Was sind Krypto-Währungen: Eine kurze Geschichte von Bitcoin

Bevor wir aufschlüsseln, ob diese digitalen Assets für Sie geeignet sind, lassen Sie uns darüber sprechen, woher sie stammen.

Im Bereich der Wirtschaft gibt es viele Begriffe, die den Laien verwirren könnten, aber die meisten von uns wissen wahrscheinlich, was das Wort „Geld“ bedeutet. „Kryptowährung“ dagegen kann verwirrend sein. Es ist Geld, aber kein staatlich unterstütztes Geld? Es wird fast magisch durch einen Prozess abgebaut, der nichts anderes von Wert ist? Wie funktioniert das?

Großes Interesse am Bitcoin Trader

Angesichts des großen Interesses der Investoren an Krypto-Währungen brachten Alison Southwick und Robert Brokamp für diese Episode von Motley Fool Answers den Motley Fool-Analysten Aaron Bush mit, um ihren Zuhörern den Überblick zu geben. In diesem Segment führt er uns zurück an den Anfang von bitcoin im Jahr 2008, als der geheimnisvolle Satoshi Nakamoto die Blockchain-Technologie – ja, auch das wird er erklären – Ist Bitcoin Trader ein Betrug? Unbedingt vor der Anmeldung lesen! in einen Weg der sicheren Speicherung und Übertragung von Werten verwandelte.

Eine vollständige Abschrift folgt dem Video.

Bitcoin ist überbewertet: 10 bessere Käufe für Sie jetzt
Wenn die Genies David und Tom Gardner einen Börsentipp haben, kann es sich lohnen, zuzuhören. Schließlich hat der Newsletter, den sie seit über einem Jahrzehnt betreiben, Motley Fool Stock Advisor, den Markt verdreifacht.*

David und Tom haben gerade enthüllt, was ihrer Meinung nach die zehn besten Aktien sind, die Investoren im Moment kaufen können…. und direkt in Bitcoin zu investieren, war in ihren Empfehlungen merklich abwesend! Das ist richtig – sie denken, diese 10 Aktien sind bessere Käufe.

Erfahren Sie mehr

Aktienberater kehrt zum 4. Juni 2018 zurück.
Dieses Video wurde am 21. November 2017 aufgenommen.

Alison Southwick: Gehen wir zurück zum Anfang, und alles geht auf eine Person namens Satoshi Nakamoto zurück. Oder ist es eine Person? Oder ein Haufen Leute? Wir wissen es nicht!
Aaron Bush: Es ist ein Rätsel!

Southwick: Lasst uns helfen, dieses Rätsel zu lösen. Wir werden das Rätsel nicht lösen, aber du kannst es uns wenigstens erklären.

Satoshi Nakamoto entwickelt Bitcoin Trader

Bush: Satoshi Nakamoto, wer auch immer er oder sie ist oder sind, kam 2008 auf die Idee von bitcoin. Es ging 2009 live. Für ungefähr 20 Jahre oder so, haben Leute[gewesen] versuchend, eine Währung zu verursachen, die zum Internet gebürtig ist. Das war Bitcoin Trader ein Traum der damaligen Liberalisten. Es war ein Weg, einen Vermittler zu umgehen. Die Leute waren verärgert über die Zentralbank[en], und so wurde dies als eine Möglichkeit gesehen, das zu umgehen. Wenn Sie Ihre eigene Währung im Internet erstellen können, können Sie alle Regeln selbst mit Computercode festlegen. Sie können etwas Neues erstellen, um das System zu umgehen. Schaffen Sie eine neue Ökonomie.

Southwick: Und dieses war September von 2008, also ist dieses an einer recht niedrigen Ebbe in den Gefühlen der Amerikaner des Glückes mit ihrer Regierung und Geld.