Forex Broker für alle

Heutzutage gibt es weltweit viele Menschen, die Forex-Handel sind und die Zahlen wachsen stetig, jedoch; diejenigen, die keine Ahnung haben, worum es geht vielleicht völlig von solchen Thema verwechselt werden. Wenn Sie den Handel mit Devisen beginnen möchten, sollten Sie wissen, dass in erster Linie, eine solche Maßnahme setzt eine geeignete Forex Broker zu finden. Dies ist ein äußerst wichtiger Schritt, bevor irgendetwas anderes zu nehmen. Sie sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass eine bestimmte Menge an Devisen zu kaufen sind Sie ein Forex-Markt Händler nicht verwandeln sich in.

Es gibt Forex Broker mit erheblicher Macht zu leihen sowie Hebelwirkung. Diese Art ist in der Regel mit wichtigen Banken arbeiten. Darüber hinaus gibt es die eher unabhängig sind, aber sie könnten die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Händlers befriedigen können. Vor der Wahl, dass Ihr Broker machen bekommen Sie einige der Forschung zu tun, weil Sie später feststellen, dass die Praktiken und den Wert dieser Makler von einem Forex Broker anderen variieren kann. Versuchen Sie keine Einzahlung Forex Boni & fragen andere für ihre Meinungen, um die am besten geeigneten Makler zu begleichen, die Sie Ihre Ziele zu unterstützen, wäre in der Lage zu erfüllen.

Der nächste Schritt getan werden, nachdem Ihren Broker gewählt zu haben ist Ihr Forex-Konto zu eröffnen. Ihr bester Schritt wird sein, ein Praxis-Konto zu eröffnen, üben, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und dann, wenn Sie sich sicher fühlen – Machen Sie eine Einzahlung.

Ein noch besseres Szenario für echtes Geld mit einem ohne Einzahlung Forex Bonus bestimmte Broker bieten, um ihre neuen Händler zu handeln wäre. Es gibt einen zuverlässigen Forex Broker, die keine Einzahlung Boni für neue Händler bietet und Sie können darüber in unserer Website erfahren.

Lassen Sie sich nicht von Ether beeinflussen

In den letzten Jahren bin ich gekommen, viel über die verschiedenen Arten von Anlegern gibt kennen.

Die meisten Anleger sind stabil, vorsichtig Menschen, die die bestmögliche Beratung suchen, bevor sie handeln. Sie verbringen viel Zeit damit, das Umfeld für Investitionen zu verstehen, und haben einen guten Sinn für die mit einem bestimmten Handel verbundenen Risiken.

Dann gibt es die Spieler. Die meisten von ihnen sind auch ziemlich klar über die Risiken , die mit ihren Entscheidungen verbunden. Wie jeder gute Spieler, nehmen sie Risiken – berechnetRisiken.

Dann gibt es die verzweifelte. Sie werden von einem Gefühl der Panik … durch die Notwendigkeit, eine große Punktzahl machen getrieben, vielleicht jahrelang der finanziellen Vernachlässigung zu bilden.

Ein hoher Anteil dieser verzweifelten Menschen sind zu cryptocurrencies angezogen. Die letzten Tage waren hart für sie gewesen …

The Mighty Fall Steh Then Again

Viele Leute, die ich kenne, die in der Kryptowährung Welt nicht beteiligt sind, waren sehr überrascht, vor zwei Wochen, wenn es, dass Äther berichtet wurde, eine E-Währung im Jahr 2014 ins Leben gerufen, hatte einen Gesamtmarktwert fast so groß wie Bitcoin.

Ich gebe mich selbst überrascht zu werden, obwohl ich die Aufmerksamkeit auf cryptocurrencies als Teil meiner Arbeit zahlen.

Der Grund dafür ist einfach: Die Tendenz ist, den Wert einer einzelnen Einheit einer Währung zu beobachten. In dieser Hinsicht ist bitcoin Weise wertvoller als Äther. Ein Bitcoin ist etwa 2.136 $ jetzt. Ein Ether ist 175 $. Bitcoin ist höherer Preis macht es wie das große Kind auf dem Block scheinen – was es ist, natürlich, war der Urvater aller E-Währungen.

Aber es gibt viel mehr Äther gibt, als bitcoin, so dass trotz des niedrigeren Preises des ehemaligen, seinen Anteil an der Gesamtkryptowährung Markt fast 30%.

Das ist ein ziemlich großer Sprung: Ethers Anteil der Kryptowährung Universum war nur 5% zu Beginn des Jahres. Es erreichte 30% im Juni, dann stürzte über das vergangene Wochenende: Es getrommelt etwa 25% auf ein Tief von $ 140 ein Ether, unten 65% von seinem Rekordhoch von $ 395 Satz am 13. Juni es etwas seitdem erholt hat.

Blase, Blase, Mühe und Problem

Ether hat auch weitgehend getan, weil sie Teil einer größeren Initiative namens Astraleums, die neue Anwendungen für die blockchain Technologie zu entwickeln sucht, die alle cryptocurrencies zugrunde liegt.

Aber es hat sich auch von einer allgemeinen Ansturm auf cryptocurrencies in den letzten drei Jahren, in Form von Initial- Münze Angebote (ICO) profitiert.

Ein ICO ist eine Möglichkeit, die Veröffentlichung einer neuen Kryptowährung crowdfund. Wenn eine Kryptowährung Startup Firma will Geld durch eine ICO erhöhen, verkauft es „Token“ für Dollar oder Bitcoin, die für die neue Währung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft ausgetauscht werden können. Im Allgemeinen werden Token für die neue Kryptowährung verkauft, um Geld für die technische Entwicklung zu erhöhen, bevor die Kryptowährung selbst freigegeben wird.

Diese Token sind ähnlich wie Aktien eines Unternehmens an die Anleger in einem Börsengang (IPO) Transaktion verkauft. Im Gegensatz zu einem IPO jedoch Erwerb der Token nicht gewährt Eigentum an der Gesellschaft die neue Kryptowährung entwickeln. Alles, was Sie ist ein Versprechen von Münzen bekommen zu kommen.

Und im Gegensatz zu einem Börsengang, gibt es wenig oder gar keine staatliche Regulierung eines ICO.

Frühe ICO Investoren sind in der Regel motiviert die neue Kryptowährung in der Hoffnung zu kaufen, dass sie im Wert steigen werden, wenn sie losgelassen. Astraleums ist ein Beispiel für ein erfolgreiches ICO-Projekt, das zu den frühen Investoren rentabel war. Im Jahr 2014 erhöhte der Astraleum ICO $ 18 Millionen in bitcoin oder 0,40 $ pro Äther. Das Projekt ging im Jahr 2015 und im Jahr 2016 Äther stiegen so hoch wie $ 14, mit einer Marktkapitalisierung von über $ 1 Milliarde.